Betreuung vor & nach der Geburt

 

Bitte setzen Sie sich für eine erste Anfrage per Mail oder Kontaktformular mit mir in Verbindung

 

Wenn ich die Betreuung übernehmen kann, vereinbaren wir einen Termin für ein erstes Kennenlerngespräch.

Dafür komme ich zu Ihnen nach Hause und wir sprechen über die mögliche Betreuung und mein Betreuungsangebot.

Im Anschluß bekommen Sie von mir einen Behandlungsvertrag, der von Ihnen und mir unterzeichnet werden muß. 

 

Ich biete Ihnen die reguläre Schwangerenvorsorge bei Ihnen zu Hause an.
Falls Sie eine Vorsorge wünschen melden Sie sich bei mir, wenn wir schon ein erstes Gespräch miteinander hatten und der Behandlungsvertrag unterschrieben wurde.
Die Vorsorgen können auch im Wechsel mit Ihrem betreuenden Frauenarzt/Frauenärztin durchgeführt werden. 

Nach der Geburt besteht die ersten acht Wochen die Möglichkeit der häuslichen Wochenbettbetreuung.

In dieser Zeit besuche ich Sie regelmäßig zu Hause und achte auf das Wohlergehen von Mutter und Kind. 


Die Wochenbettbetreuung und die reguläre Schwangerenvorsorge wird von den Krankenkassen übernommen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Katrin Hasselbach